Chaptermeeting München - Januar 2019

Beschreibung

1. Vortrag: Hybride Produktentwicklung via V-Scrum für Embedded Systems

Eingebettete Systeme erfordern zur Produktentwicklung das koordinierte Management heterogener Hard- und Softwarekomponenten. Hybrides Projektmanagement kombiniert die Stärken des traditionellen Projektmanagements mit denen des agilen Projektmanagements. Das hybride V-Scrum-Modell ist dabei besonders geeignet für Produktumgebungen mit höchsten Qualitäts-, Sicherheits- und Compliance-Anforderungen.

Der Vortrag erhielt auf dem letzten PM-Forum eine ausgezeichnete Bewertung.

Referent: Maurice Bordihn betreute als Projektkoordinator bei der Flexim Flexible Industriemesstechnik GmbH die technische Umsetzung des Projektmanagements und hat Projekt- und Teamleiter inhaltlich in agilen, klassischen und hybriden Projekten begleitet. Er ist seit September 2018 als Technischer Berater bei der Projektron GmbH tätig.

Hinweis: Die Präsentation wird direkt von projektron an die Teilnehmer versandt, die sich beim Meeting in die ausliegende Liste eingetragen hatten.
Ansonsten bitte direkt auf die Fa. projektron, Frau Kedor zugehen.

ca. 19:00 Pause und Networking

2. Vortrag und Workshop: Mehr Komplexität - warum komplizierte Prozesse und Methoden künftig immer gefährlicher werden!

Mehr Pionierarbeit - zurück zu den Wurzeln der Projektarbeit!
Mehr Miteinander - die Potenziale guter Zusammenarbeit nutzen!
Mehr Offenheit - raus aus dem Elfenbeiturm!
Mehr Können - erst das Können schafft aus Wissen echten Wert!
Mehr Führung - Sicherheit in Zeiten wachsender Unsicherheit!
Mehr Integration - gute Praktiken situativ klug einsetzen!

Zu jeder These wird Heiko Bartlog uns konkrete Ansätze für die Projektarbeit der Zukunft aufzeigen!  Und einen dieser Ansätze werden wir alle gemeinsam praktisch anwenden und reflektieren - seien Sie gespannt!

Referent: Heiko Bartlog kann auf mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Projektarbeit zurückgreifen. Seit einigen Jahren begleitet er als selbstständiger “Gastgeber für Innovation” große und kleine Unternehmen auf dem Weg zu mehr Agilität, besserer Zusammenarbeit und erfolgreicher Innovation.
Darüber hinaus engagiert sich Heiko für die Zukunft der Projektarbeit u. a. als einer der Organisatoren des jährlichen PM Camp Berlin

Den von Hr. Bartlog präsentierten Foliensatz finden Sie hier:

{phocadownload view=file|id=227|text=PDF Download - Vortrag von Herrn Heiko Bartlog|target=p}

_________________________________________________________________________________

Findet im Kulturhaus Milbertshofen im Erdgeschoß statt. In der Pause gibt es Imbiß und Getränke. Wir empfehlen die Anreise mit dem MVV (U2), Parkplätze sind relativ schwierig zu finden.

Die zustehenden 3 PDUs werden teilnehmenden Mitgliedern danach vom Chapter gutgeschrieben!

Moderation der Veranstaltung: Udo Wings (Director at Large Chaptermeeting München)
Teilnahmegebühr: 10 € für Mitglieder/20 € für Nichtmitglieder

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok