Hybrides Projektmanagement im Einsatz (Jörg Vanhöfer) - Projektleitertreffen Hannover #MeetAtHome

Beschreibung

Neues Rathaus Hannover #MeetAtHome



Wir erleben besondere Zeiten. Die Meisten von Euch arbeiten aus dem Home-Office.  Nun ist es für Euch umso wichtiger, soziale Kontakte zu halten und im Beruf weiter zu kommen.


Macht Euch fit für die Arbeit in der Krise und die Zeit danach!

 

Gemeinsam haben wir die erste Zeit gemeistert. Nach einer Pause geht es jetzt weiter mit unserem Format

 


Projektleitertreffen Hannover #MeetAtHome


Beim nächsten #MeetAtHome geht es um Projektmanagement und Agilität in Kombination:

 



am 29.10.2020 um 17:00 Uhr 


"Hybrides Projektmanagement im Einsatz"
von Jörg Vanhöfer




In einem Betrieb mit volatilen Randbedingungen und engen Terminvorgaben für Änderungen stoßen lange Release-Zyklen und komplexe Abstimmungsprozesse immer mehr an ihre Grenzen. Die Komplexität der betrieblichen Umgebung verschlimmert dieses Problem, da Lücken und Fehler in den Anforderungen meist sehr spät im Test gefunden werden, so dass der gesamte Prozess in Teilen wiederholt werden muss.


Der Vortrag zeigt, wie diesen Problemen mit hybriden Ansätzen begegnet werden kann, ohne vorher die Kultur des Unternehmens verändern zu müssen.


Entlang der vier Werte des Agilen Manifestes zeigt der Autor, wie er in mehreren Projekten in einer nicht-agilen Welt vorhandene Prozesse mit agilen Methoden kombiniert hat, um die oben genannten Schwierigkeiten zu adressieren.











 Jörg Vanhöfer 200x200Jörg Vanhoefer, PMP®, Programm- und Projektmanager tätig bei der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA)



Teilnahme


Am Donnerstag, dem 29.10.2020 starten wir um 17:00 Uhr eine Zoom-Session. Sie ist auf 100 Teilnehmer begrenzt. Zur Teilnahme empfehlen wir die Installation der Zoom-Anwendung oder der Zoom-App auf einem Gerät Eurer Wahl
(http://zoom.us/download  bzw. App Store). Auch eine Teilnahme über Browser ist möglich. Eine Registrierung bei Zoom ist für die Teilnahme nicht erforderlich.


Macht es Euch zu Hause gemütlich, versorgt Euch mit Getränken und Essen und klickt um ca. 17:00 Uhr auf folgenden Link, um an dem Meeting teilzunehmen:

https://link.pm-hannover.org/z772


Meeting-ID: 860 1619 2679
Kenncode: 693451


Schnelleinwahl mobil
 +496938079883,,86016192679#,,,,,,0#,,693451# Deutschland
 +496950502596,,86016192679#,,,,,,0#,,693451# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
 +49 69 3807 9883 Deutschland
 +49 695 050 2596 Deutschland
  +49 69 7104 9922 Deutschland
  +49 30 5679 5800 Deutschland 


Ihr seid dann als Zuschauer aktiv, seht und hört uns. Beim Redebeitrag nutzt bitte die Funktion „Hand heben“ oder „Fragen und Antworten“. Dann können wir die Frage beantworten und/oder Euch per Audio und ggf. Video in die Diskussion aufnehmen. Um am Meeting aktiv teilnehmen zu können, solltet Ihr eine Kamera und Mikrofon haben.


 


Anmeldung


Wer PDUs claimen möchte, muss sich vorher für dieses Meeting über die Homepage des PMI Frankfurt Chapters anmelden.

Bitte gebt bei der Teilnahme in Zoom Euren Vor- und Nachnamen an, damit wir die PDUs auf Rückfrage von PMI bestätigen können!


 


Zertifizierungspunkte


Es können nach dem PMI Talent Triangle folgende Punkte gesammelt werden:

 

Kategorie: Organization Meeting
Organization: C009 - PMI Frankfurt Chapter
Titel: Projektleitertreffen Hannover – Hybrides Projektmanagement im Einsatz
PDUs: 0,5 Leadership, 1 Strategical


 

Weitere Termine folgen!














 17.11 2020 18:30 Aktuelles Thema
 26.11.2020 17:00 Testen ist eine Haltung (Richard Seidl) 

 

Nutzt Eure Chance und macht mit!


 


Selbst einen Beitrag leisten?


Ihr wollt selbst aktiv einen Beitrag leisten? Dann meldet Euch mit einem Thema. Von Vortrag über Diskussionrunde zu Online-Workshop ist alles möglich.
Schreibt uns an!


 

Euer Orga-Team des Projektleitertreffens Hannover,
  Marco Jacob, Marc Dürr, Andre Fuchs, Jörg Menke

 

Rückfragen:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.